VU PKW B23 

Am 09.06. um 05:59 Uhr wurde die Bereitschaftsgruppe II der FF-Mürzzuschlag
zu einem T03 – Verkehrsunfall-Binden von Betriebsmittel – B23-Kohleben
von der LLZ-Steiermark alarmiert.

Ein PKW kam aus unbekannter Ursache von der Straße ab,
überschlug sich und kam auf einem Firmengelände zum Stehen.


Das erheblich beschädigte Fahrzeug wurde mittels dem Wechselladefahrzeug
zu einem Abstellplatz gebracht, dass ausgeflossenen Motoröl
gebunden und die Straße gereinigt.

Im Einsatz: FF-Mürzzuschlag - 2 Fahrzeuge, Polizei - 2 Fahrzeuge, Rotes Kreuz – 1 Fahrzeug

Text/Foto: FF Mzz